Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analysen, Marketingfunktionen und Personalisierung zu ermöglichen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen akzeptieren.
Cookie Hinweise
Datenschutzregelung

Bürgernahe Politik mit gesundem Menschenverstand

Wir bekennen uns zu unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung. Wir stehen für solide Staatsfinanzen, Verlässlichkeit und Transparenz in der Politik. Wir FREIEN WÄHLER sind unabhängig und wertkonservativ. Wir setzen uns nachdrücklich für den Erhalt gewachsener lokaler, regionaler und überregionaler Traditionen ein. Wir sind zugleich auch bürgerlich-liberal, denn wir treten für die Sicherung der Bürgerrechte und damit der Freiheit des Einzelnen ein. Wir wollen Bewährtes erhalten und mit den Anforderungen der modernen Gesellschaft in einer globalisierten Welt in Einklang bringen. Unsere Politik stellt den Menschen und sein Wohl in den Mittelpunkt. Durch unsere starke kommunale Verwurzelung können wir unsere über Jahre gesammelten Erfahrungen aus Rathäusern und Kommunalparlamenten in die Landtage und den Bundestag einbringen.

Veranstaltungen

Hier finden Sie die aktuellen Termine der Bundespartei und der Landesvereinigungen. Weitere Veranstaltungen können direkt auf der Seite Ihrer jeweiligen Landesvereinigung abgerufen werden.

event-img1-1.jpg
Bundesparteitag in Geiselwind
Bundesparteitag

  • 2022-06-25 von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Eventhalle Tagungszentrum Hotel Strohofer, Scheinfelder Straße 21, 96160 Geiselwind

Im Mittelpunkt des Parteitages steht die turnusmäßige Neuwahl des Bundesvorstandes.

Eine Tagesordnung für die Veranstaltung folgt zeitnah!


Weiterlesen


event-img1-1.jpg
Abgesagt: Bundesparteitag in Koblenz
Bundesparteitag

Bundesparteitag

  • 2020-11-21 von 10:30 bis 17:30 Uhr
  • Rhein-Mosel-Halle Koblenz
Weiterlesen
event-img1-1.jpg
Menschenrechte werden nicht verhandelt: Das Schicksal der Uighuren im Schatten des EU-China Investitionsabkommens
Online-Veranstaltung

  • 2021-06-11 von 13:00 bis 14:30 Uhr
  • Livestream auf Facebook, Twitter und YouTube
Weiterlesen
event-img1-1.jpg
Bundesparteitag

ABGESAGT!

  • 2021-11-27 von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • VCC Würzburg
Weiterlesen
event-img1-1.jpg
Auftaktveranstaltung der FREIEN WÄHLER Niedersachsen zur Landtagswahl 2022
Wahlkampf

Zum Auftakt des Landtagswahlkampfes der #ltwnds22 möchten wir zeigen, dass die FREIEN WÄHLER die Interessen des normalen Bürger vertreten. Wir sind die Partei des politischen Wandels!

  • 2022-05-21 von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • Festplatz Schwüblingsen in 31311 Uetze
Weiterlesen
 

Mach bei uns mit
und engagier dich politisch

Als Mitglied anmelden

News / Pressemitteilungen

Wirtschaft Verbraucherschutz

5 Punkte Plan zur Energiepreiskrise: „Wohlstand für alle sichern – Deutschland krisenfest aufstellen“

Gregor Voht, stellvertretender Bundesvorsitzender FREIE WÄHLER

Die Energiepreiskrise stellt eine unmittelbare Bedrohung des Lebensstandards und des Wohlstands vieler Menschen in unserem Land dar. Dieser Entwicklung dürfen wir nicht länger zuschauen, sondern müssen konzentriert Anstrengungen unternehmen, um das Wohlstandsversprechen auch für zukünftige Generationen zu sichern.

Verteidigung Europa

FREIE WÄHLER: Eine Europäische Armee hätte die Ukraine besser mit Material unterstützen können

Engin Eroglu, Europaabgeordneter FREIE WÄHLER

Eroglu: „Trotz erheblicher Doppelausgaben in der europäischen Verteidigung schaffen wir es nicht einsatzfähiges Material an die Ukraine zu schicken!“

Wirtschaft

Landesvorsitzende der FREIEN WÄHLER fordern Senkung der hohen Energiepreise und stärkere Rolle des Bundeskartellamts

Treffen der FREIE WÄHLER Landesvorsitzenden in Hannover

Aiwanger: „Bürger und Wirtschaft von hohen Energiepreisen entlasten durch Senkung von Steuern und Abgaben!“

Wirtschaft Europa

Gaskrise: Aiwanger für weitergehende Maßnahmen des Bundes zum Befüllen der Speicher durch Einsparen von Gas

Hubert Aiwanger, Bundesvorsitzender FREIE WÄHLER

Aiwanger: „Die Lage zwingt zum sofortigen Handeln - weiteres Abwarten ist falsch“

Europa

FREIE WÄHLER: Prozenthürde bei Europawahl nur mit Berücksichtigung regionaler Besonderheiten

Eine 3,5 Prozent-Hürde, die letztlich nur Deutschland treffen würde, macht Europa weniger demokratisch

FREIE WÄHLER stimmen gegen Mindestklausel bei EU-Wahlen