FREIE WÄHLER Saarland stellen Landesliste zur Bundestagswahl vor

Die FREIEN WÄHLER Saarland haben ihre Landesliste fristgerecht bei der Landeswahlleitung eingereicht. Spitzenkandidat ist der Landesvorsitzende Dietmar Holzapfel aus Sulzbach; auf Platz 2 steht Uwe Kammer aus Wallerfangen. Auf den Plätzen 3 und 4 folgen Harald Kathe, Sulzbach und Claus Huhn, Bous.

Inhaltlich sind die FREIEN WÄHLER nicht nur mit ihren Positionen in der Bildungspolitik und mit ihren eurokritischen Positionen -JA zum Euro, aber NEIN zu der bisherigen Rettungsschirmpolitik- und ihrem Sachverstand aus der Kommunalpolitik gut aufgestellt, so Holzapfel. Das vollständige Grundsatzprogramm, das zu allen wichtigen Themen unseres Landes klare Positionen einer vernünftigen bürgerlichen Politik der Mitte zeigt, kann hier heruntergeladen werden.

Nach ihrer Satzung treten die FREIE WÄHLER Saarland nur zu Landtags-, Bundestags- und Europawahlen an, aber nicht bei Kommunalwahlen.

Dies bleibe den örtlichen Wählergruppen vorbehalten. So bestehe inzwischen eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Landesverbandes der Freien Wähler und den darin organisierten kommunalen Wählergruppen vor Ort, so Holzapfel abschließend.