Gesundheit

FREIE WÄHLER - Bundesfachausschuss Gesundheit und Pflege 09.05.2017

Kein Lohndumping in der Pflege[mehr]

BUNDESFACHAUSSCHUSS BESCHLIESST POSITIONEN DER GESUNDHEITS- UND PFLEGEPOLITIK FÜR DEN FREIE WÄHLER BUNDESTAGSWAHLKAMPF 08.02.2017

INFORMATION DES BUNDESFACHAUSSCHUSS GESUNDHEIT[mehr]

FREIE WÄHLER Bundesfachausschuss Gesundheit: Antibiotikaresistenzen 29.11.2016

Zusammenarbeit Humanmedizin,Veterinärmedizin und Landwirtschaft verbessern[mehr]

Speyer: FREIE WÄHLER: Kein gläserner Patient, keine E-Card 02.03.2016

Die Ausbildung für Pflegeberufe, die Speicherung von Patientendaten, Antibiotikaresistenzen, Sterbehilfe – ein komplexes Programm, mit dem sich der Bundesfachausschuss für Gesundheit und Pflege der FREIEN WÄHLER auseinander...[mehr]

Berlin: Gabi Schmidt, stellvertretende FREIE WÄHLER Bundesvorsitzende: 14.01.2016

Rückkehr der Parität bei den Krankenkassenbeiträgen[mehr]

FREIE WÄHLER für Erhalt der Krankenhäuser auf dem Land - gegen E-Health-Gesetz und Krankenhausstrukturgesetz 11.11.2015

- Nein zur zentralen Speicherung sensibler Patientendaten - Nein zum forcierten Krankenhaussterben auf dem Lande [mehr]

FREIE WÄHLER-Bundeschef Hubert Aiwanger zum FDP-Beschluss, Haschisch zu legalisieren: 17.05.2015

"Drogenfreigabe ist das völlig falsche Signal. Haschisch ist die Einstiegsdroge für harte Drogen. Damit steht die FDP für "freie Drogenpartei"."[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 10
<< Erste < Vorherige 1-7 8-10 Nächste > Letzte >>